Heimfahrt mit Baby aus dem Krankenhaus

Hallo Zusammen,

Anzeige. Endlich ist die kleine Nela bei uns! Mittlerweile ist sie schon über 3 Wochen alt und wir haben uns wirklich gut eingelebt. Die beiden Großen sind so liebevoll und fürsorglich Das ist richtig schön mit anzusehen. Ein großer, wichtiger Schritt war für uns auch die erste Heimfahrt mit Baby aus dem Krankenhaus. Irgendwie ist das ein ganz bedeutender Moment. Man verlässt das Krankenhaus und startet in den Alltag mit Baby. Ein neuer Lebensabschnitt für alle Familienmitglieder.

Unsere Heimfahrt

Am 18.06.19 um 9:44 erblickte die kleine Nela das Licht der Welt. (Den Geburtsbericht findet ihr auf meinem Instagram-Profil. Die Bilder hierzu habe ich euch in meinen Highlights unter “Schwangerschaft” verlinkt.) 2 Tage später kam mein Mann morgens ins Krankenhaus und da kam auch schon Zeitgleich eine Krankenschwester und brachte uns zur Kinderärztin. Die U2 verlief super und wir durften, während der Entlassungs-Bericht geschrieben wurde, unsere Sachen packen und uns bereit für die Abfahrt machen.

Wir zogen Nela ihr Home-Coming-Outfit an und liefen zum Auto. Mein Mann hatte leider recht weit weg geparkt, weil der Krankenhaus-Parkplatz mal wieder ziemlich überfüllt war. Da gingen wir nun. Mama, Papa und Baby. So ein tolles Gefühl war es, endlich nach Hause gehen zu dürfen, voller Vorfreude auf unseren gemeinsamen Alltag als fünf-köpfige Familie. Das Gefühl das Krankenhaus mit Baby zu verlassen war so schön, aber ich war auch erst etwas unsicher. Klar! Die letzten Tage waren wir unter Aufsicht im Krankenhaus und wurden ständig kontrolliert, ob alles in Ordnung ist. Zu Hause ist man, sollte man keine Hebamme haben, so wie wir dieses mal, auf sich alleine gestellt. Unsere erste Fahrt ging zur Apotheke, um eine Waage auszuleihen, damit wir Nelas Gewicht gut im Auge behalten können. 

#babyersteheimfahrt mit dem Maxi Cosi Pebble Pro i-Size

Wir haben uns für den Maxi Cosi Pebble Pro i-Size entschieden. Er passt perfekt auf unseren Quinny Hubb (hier habe ich den Kinderwagen vorgestellt.) Mir war es besonders wichtig, eine Babyschale zu haben, die den neuesten EU Sicherheitsnormen entspricht (hier findet ihr weitere Informationen zur Sicherheitsverordnung.). Die Babyschale wird ausschließlich rückwärtsgerichtet benutzt und ist für Babys ab der Geburt bis 75 cm Körpergröße bzw. zu einem Alter von ca. 12 Monaten geeignet. 

Weil Komfort natürlich auch bei unseren Kleinsten eine wichtige Rolle spielt, bin ich froh, dass der “Baby Hugg” Sitzverkleinerer das Baby fest und sicher im Sitz umschließt und für eine bessere Liegeposition sorgt. Wenn das Baby größer wird, kann er ganz einfach heraus genommen werden. Außerdem ist der Sitz besonders weich und kuschelig.

Was mir persönlich sehr wichtig ist, ist der extra hohe Seitenaufprallschutz. Ein neuartiges, stoßabsorbierendes Material sorgt dafür, dass euer Kind im Falle eines Aufpralls noch besser gesichert ist. 

Die 3wayFix Basisstation – sicher und einfach unterwegs

Die 3wayFix Basisstation kann ganz einfach im Auto angebracht werden. Ihr könnt über Kontroll-Leuchten und auch durch die Akustik erfahren, ob die Babyschale richtig gesichert ist. Das tolle daran ist: Ihr investiert 1x in diese Station und könnt sie später sogar noch für den passenden Kleinkindsitz verwenden. Die Basisstation mit Babyschale und Kleinkindsitz ist also ein Travelsystem, mit dem das Baby von der Geburt bis zu ca. 4 Jahren rückwärtsgerichtet im Auto mitfahren kann. 

Mein Feedback

Wir testen die Babyschale inkl. Basisstation nun seit über 3 Wochen und sind sehr zufrieden. Tatsächlich wurde mir immer direkt angezeigt, ob die Babyschale richtig sicher auf der Station bzw. im Auto angebracht war. Wenn man über die Anzeige der Basisstation sieht, dass man alles richtig gemacht hat, bekommt man direkt ein sicheres Gefühl. Außerdem ist die Babyschale sehr kuschelig und ich kann mir sicher sein, dass Nela nicht nur sicher, sondern auch komfortabel darin aufgehoben ist.

xx, Eure Vicky

Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Heimfahrt-Maxi-cosi-pepple-pro-i-size
Folge: