Travelreview: Junggesellenabschied Villa Charlotte

Travelreview: Junggesellenabschied Villa Charlotte

Hallo ihr Lieben,

die standesamtliche Trauung ist geschafft und so langsam komme ich wieder in meinen Alltag zurück. Vor ein paar Wochen wurde ich von meinen Freundinnen mit einem Junggesellenabschied überrascht. Sie haben mich mit dem Auto abgeholt und sind mit mir gemeinsam nach Zinnowitz auf Usedom gefahren, um einen schönen Tag mit mir in der Villa Charlotte zu verbringen.

Mein perfekter Junggesellenabschied

Vorab habe ich natürlich mit meiner Trauzeugin einige Details besprochen. Ich hatte schon Angst, ich würde einen Kiez-Bauchladen-Junggesellenabschied bekommen und müsste ganz Klischeehaft Kondome, Schnäpse und Kitsch verkaufen. Ich bin froh, dass meine Freundinnen mich so gut kennen, um zu wissen, dass dies eine Horrorvorstellung für mich wäre haha 🙂 Nachdem ich abgeholt wurde haben wir im Auto mit alkoholfreien Sekt angestoßen und direkt ein paar Erdbeeren und Blaubeeren verdrückt. In Zinnowitz angekommen, wurde ich in der hübsch mit Luftballons, Pompoms und co. dekorierten Orangerie der Villa empfangen. Dort haben wir erst einmal angestoßen und einige Mädels sind einkaufen gefahren, damit wir zusammen grillen konnten. Alkohol gab es tatsächlich nur in Maßen, statt in Massen. Schließlich hatten wir 2 Babys dabei. Ein Sektchen zum Anstoßen und dann haben wir den ganzen Abend geschlemmt und den Sonnenntergang am Strand genossen. Wir haben Black Stories gespielt, eines meiner Lieblingsspiele und haben morgens lecker zusammen gefrühstückt. Genau so habe ich mir meinen Junggesellenabschied vorgestellt. Ein Mädelsabend mit meinen Liebsten und guten Essen <3

Villa Charlotte

Zinnowitz liegt ca. 3 Autostunden von der Hamburger Innenstadt entfernt. Hier könnt ihr euch selber einen Eindruck machen. Das Ferienhaus bietet für bis 7 Personen Platz bei einer Größe von über ca. 150qm auf 2 Etagen. Weitere Infos zur Ausstattung und den Betten findet ihr hier. Die Einrichtung ist sehr gemütlich, hell und im maritimen Stil gehalten. Hier beweist Anke Klesper wieder einmal sehr viel Geschmack und Stilbewusstsein. Wir waren ja bereits schon im Reethues Jan an der Ostsee (hier findet ihr den Beitrag dazu) und auch die Villa Charlotte hat uns wieder komplett verzaubert! Bei Instagram @ostseeferienhaeuser findet ihr immer wieder ein paar Eindrücke der Ferienhäuser. Demnächst kommt sogar noch ein drittes dazu. wir sind gespannt!

Habt´s fein, ihr Mäuse!

 

xx, Vicky

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

JGA_Villa_Charlotte_Usedom

 

Merken

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.