MBFW Berlin – Day 1

(English version coming soon...)

Hallo ihr Süßen,
ein paar aufregende Tage auf der Mercedes Benz Fashionweek Berlin 
sind zu Ende gegangen und so langsam habe ich alles erst richtig realisiert!
Es war so eine tolle Zeit, mit vielen lieben Menschen, die wir kennenlernen
durften.
Der erste Tag ging recht ungeplant und chaotisch zu.
Der Plan war, morgens erstmal anzukommen und gemütlich ins Hotel 
einzuchecken. Kaffee trinken, zweites Frühstück. Dann zu meiner Freundin
Tatjana, die für &otherstories schminkt und uns aufhübschen lassen.
Danach wollten wir noch in bisschen shoppen, Fotos mit der Designerin 
Yolander James machen und später noch unsere eigenen Outfits shooten.
Dafür haben wir uns so viele Sachen eingepackt, wie für einen 3 wöchigen
Urlaub :D 
Gegen Abend wollten wir wieder ins Hotel und unsere Outfits für 
die nächsten beiden Tage genau durchplanen und schöne Outfitfotos im 
Hotel machen.

Wir sind also relativ ungeschminkt in unseren "Reiseoutfits" in Berlin 
angekommen und haben ins Hotel eingecheckt. 
Dann hat Tatjana uns geschrieben, ob wir uns nun schminken lassen 
möchten, weil Sie bald Pause hat.
Also nur schnell Koffer ins Hotel geschmissen und los.
Wir hatten keine Ahnung wo wir hin müssen, weil es 3 Stores in Berlin gibt. 
Bei unserem Glück sind wir natürlich in einem Store gelandet, in dem Sie 
nicht arbeitet. Vorher sind wir den ganzen Kurfürstendamm runter gelaufen,
um dann zu bemerken, dass die Hausnummern auf der anderen Straßenseite
weitergehen - ANFÄNGER! :D
Als wir dann bemerkt haben, dass wir falsch sind, hatte Tatjana auch schon 
Pause und wir hatten nur noch eine Stunde bis zu unserem Shooting mit
Yolander James. Zu der Location am Ostbahnhof mussten wir auch noch 30 
Minuten Bahn fahren. 
Also schnell in den nächsten Douglas und ein kleines Auffrisch-Make-Up 
auftragen lassen. (Dementsprechend sahen wir dann auch aus haha)
Mit ein wenig Verspätung haben wir uns dann mit Yolander getroffen und 
mussten feststellen, dass wir uns doch noch spontan die "Ethical Fashion 
Show" anschauen konnten. Das Shooting haben wir also verschoben.
Zum Glück hatten wir zumindest Hohe Schuhe und 2 Clutches in der 
Handtasche um unser Reiseoutfit ein bisschen aufzupeppen.

Die Show war super - Es war für uns beide die erste Fashionshow, die 
wir uns ansehen konnten. Die Looks wurden nachhaltig produziert und 
es wurden hauptsächlich lässige Outfits von verschiedenen Designern
gezeigt.
Im Anschluss an die Show hat Yolander noch ein Interview mit einem
jungen Youtubekanal gedreht. Es war total faszinierend dabei
zuzusehen. (Ich freue mich schon, wenn das Video dann online geht!)

Nach dem Interview haben wir es dann doch noch in die Stadt geschafft und 
haben ein paar Kleinigkeiten für das Outfit am nächsten Tag geshoppt.
Auf der Suche nach H&M haben wir dann den GZSZ Schauspieler 
Jascha Rust getroffen :D

Abends waren wir sooo kaputt, dass wir direkt ins Bett gefallen sind :)
(Aber natürlich nicht ohne bis Nachts zu quatschen ^^)

Bis dann meine Lieben <3


Ethical_Fashion_Show_Berlin_Outfit_Alloverblack_Blogger_3
 Ethical_Fashion_Show_Berlin_Outfit_Alloverblack_Blogger_Yolander_James
 Ethical_Fashion_Show_Berlin_Outfit_Alloverblack_Blogger_2
 Ethical_Fashion_Show_Berlin_Outfit_Alloverblack_Blogger_1
 Ethical_Fashion_Show_Allover_black_look_Outfit
 Ethical_Fashion_Show_Berlin_Fashion_Week
 Blue_Anchor_Dress_Ethical_Fashion_show_Berlin
 Allover_Jeans_Ethical_Fashion_Show_Berlin
 Grey_Look_Ethical_Fashion_Show_Berlin_Catwalk
 ethical_fashion_show_berlin_1
 Yolander_James_Interview_ethical_Fashion_Show
 ethical_fashion_show_Berlin

Shop my Look:
Heels - Calvin Klein
Skirt - H&M
Coat - Asos
Clutch - Asos
Folge:

Leave a comment

  1. 28. Januar 2016 / 8:54

    Am ersten Tag kam ja rehlgelrecht alles unerwartet auf uns zu 😂. Du siehst super aus und deine Heels muss ich haben 😍.
    Kuss, Pisa ❤😘

    • 28. Januar 2016 / 17:57

      Ich kenne niemanden, der so ungeplant (oder eher verpalant) orgeht wie wir hahaha 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.