Babyblue Coat

Der Herbst ist da und ich habe mal wieder meinen babyblauen
Frühlingsmantel von Only rausgekramt, um noch einmischen Farbe in den
tristen Herbst zu bringen. Der Mantel ist leider relativ dünn, sodass ich ihn nicht mehr so lange tragen
kann, aber weil ich eine echte Mantelliebhaberin bin, habe ich noch ein
paar wunderschöne Exemplare vom Vorjahr zu Hause.
Irgendwie konnte ich aber trotzdem nicht anders und habe mir ein weiteres
Prachtstück zugelegt :p
Im Winter und Herbst machen Schals, Mützen, Mäntel, Taschen und
Accessiores einfach das Outfit aus, wie ich finde.
Man sieht ja nun mal nichts anderes :)

Es gibt tolle Neuigkeiten:
Die Handelskammer hat meiner Ausbildungsverkürzung
zugestimmt :D
Nun bin ich natürlich voller Vorfreude im Prüfungsstress und bin Mitte
Januar endlich eine ausgelernte Tourismuskauffrau.
Natürlich versuche ich nebenbei weiterhin zu bloggen und euch natürlich
auch von meinen Reisen zu erzählen.
Demnächst reise ich nach Madrid und London und ich freue mich,
euch davon erzählen zu können.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Herbstwochenende,
eure Vicky

DSC_4170DSC_4206DSC_4171DSC_4187DSC_4201DSC_4173DSC_4175DSC_4211DSC_4209

Outfit:
Mantel - Only
Shirt - Madison Scotch
Tasche - H&M
Hose - Pull & Bear
Boots - Görtz17
Armband - Diesel
Folge:

Leave a comment

  1. 10. Oktober 2015 / 18:05

    Sehr schöner Look! Dieses babyblau steht dir hervorragend ☺️
    Liebste Grüße, Pisa ❤️

  2. 20. November 2015 / 22:10

    O Ich liebe deine Bilder!! Darf ich Fragen welche kamera und welches objektiv du benutzt? 🙂

    lg IMKE von http://modewunsch.de/

    Ich danke dir übrigens für dein nettes kommi. Sonst wäre ich wohl nie auf deinem wirklich tollen blog gelandet:)

    • 21. November 2015 / 18:22

      Vielen Dank für deinen lieben Kommi <3
      Dein Blog gefällt mir auch wahnsinnig gut!
      Ich fotografiere mit einer Nikon D7000 und einem Nikol 1.6 50mm. Bald soll es eine Nikon D700 werden, die macht soo wunderbare Bilder 😀
      Liebe Grüße,
      Vicky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.